Neuausrichtung der walter services Gruppe, Ettlingen (Deutschland) nach der Insolvenz unter Mitwirkung von ICS PARTNERS abgeschlossen

Frankfurt (Deutschland) / Essen (Deutschland), 15. November 2014
Im Zuge eines Schutzschirmverfahrens haben die walter services Gesellschaften per 27. September 2013 Insolvenz beantragt. Dr. Jan Markus Plathner sowie Dr. Christoph Morgen (Brinkmann & Partner) wurden in diesem Zuge als Sanierungsgeschäftsführer, als Sachwalter Arndt Geiwitz bestellt. ICS PARTNERS wurde im Laufe des Verfahrens mit der Übernahme des CFO-Postens und weiteren kaufmännischen Unterstützungsfunktionen für die Übergangszeit von eröffnetem Insolvenzverfahren bis zur Umsetzung des Insolvenzplanes beauftragt. Nach der Insolvenzplanannahme zum 13.12.2013 hat ICS PARTNERS die Restrukturierung und Neuausrichtung der walter services Gruppe für die Private-Equity Investoren H.I.G. Capital und Anchorage Capital gemeinsam mit Geschäftsführer Meinolf Brauer weiter umgesetzt.

„ICS PARTNERS hat die weitere Neuausrichtung der Gruppe an den Allleingeschäftsführer Meinolf Brauer per November 2014 übergeben und kann nach mehreren Monaten intensiver Arbeit den Erfolg der Maßnahmen fundiert beurteilen“, so Carsten Paris, Gründungspartner und Geschäftsführer von ICS und Interims-CFO von walter services. „Insbesondere die Finanzierung von Rationalisierungsinvestitionen und die Ausstattung der Call Center mit innovativer Kommunikations- und IT-Technologie trägt nun neben der Verschlankung der Strukturen, den umfassenden Kosteneinsparungs- und Ergebnisoptimierungsmaßnahmen die erwarteten Früchte. Um diese Finanzierung nach einer Insolvenz zu gewährleisten war das enge Zusammenwirken aller Beteiligten von Geschäftsführung, Gesellschaftern und Finanzierungspartnern erforderlich.“

Diesen Investitionen waren im Zeitraum von Januar bis August 2014 die sehr zielorientierte Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen durch das Management Team vorausgegangen. Unter anderem konnte Carsten Paris als Interims-CFO mit den operativen Standorten einen transparenten und für die Finanzierungspartner und Gesellschafter nachvollziehbaren und belastbaren Business Plan präsentieren. Des Weiteren wurden nachlaufende Insolvenzthemen durch das Management Team schnell behoben und die Arbeiten auf die operativen Kernthemen des Dienstleisters fokussiert.

Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit von Herrn Paris lag in der Etablierung eines kontinuierlichen und strukturierten Controllings und Berichtwesens, sowie der personellen Weiterentwicklung und Stärkung der vorhandenen Controlling-Funktionen. Diese Etablierung als dauerhafte kaufmännische Steuerungseinheit führt nun mit Geschäftsführer Meinolf Brauer die Unternehmensgruppe weiter auf Wachstumskurs.

Um die Nachhaltigkeit der Kosteneinsparungen zu garantieren wurde von ICS PARTNERS ein aus der Automobilzulieferindustrie bekanntes Vorgehen der kontinuierlichen Verbesserungsprogramme eingeführt und durch die Call Center Standorte mit Eigeninitiativen umgesetzt.

Durch die fokussierte und erfolgreiche Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen konnten erhebliche Kosteneinsparungen und Ergebnisverbesserungen realisiert werden. Zusätzlich konnten maßgebliche Innovations-Investitionen realisiert werden.

Gerne stehen wir für ein persönliches Gespräch zur Verfügung, sprechen Sie uns an!

Die Pressemitteilung können Sie hier als pdf laden: Pressemitteilung zur Restrukturierung walter services

KONTAKT
ICS PARTNERS GmbH
Carsten Paris c.paris@ics.partners

Über ICS Partners GmbH
ICS PARTNERS GmbH mit Büros in in Zug (Schweiz), Essen und Frankfurt am Main (Deutschland) ist eine unabhängige Investment- und Servicegesellschaft, die auf operative Wertsteigerungen sowie das Management schwieriger Unternehmenssituationen spezialisiert ist. Die Gesellschaft ist zu 100% im Besitz der Partner. Das Team setzt sich aus ausgewiesenen Spezialisten mit Sanierungs- und Industrieerfahrung zusammen. Das gesamte Team hat ein profundes Zahlenverständnis und arbeitet „hands-on“ auf der Basis eigenen unternehmerischen Verständnisses und Managementerfahrung.
ICS wird u.a. im Auftrag von Insolvenzverwaltern / Sachwaltern operativ mit der Realisierung eines Maßnahmenpakets oder der Lösung bzw. Umsetzung von Einzelthemen betraut – und übernimmt, wenn erforderlich, auch Organfunktionen.
Im Vordergrund steht dabei stets die schnelle Realisierung von operativen Verbesserungen in Verbindung mit der Schaffung einer transparenten und belastbaren Datenbasis.

www.ics.partners

Über walter services GmbH
Mit Gründung im Jahr 1978 zählt walter services zu den Pionieren der deutschen Servicecenter-Branche und besitzt somit die einzigartige Erfahrung von 36 Jahren Kundenservice. Mit mittlerweile 19 Standorten in fünf europäischen Ländern und ca. 5.500 Mitarbeitern zählt walter services zu den größten Callcenter-Service Dienstleistern Europas und besetzt in Deutschland, Österreich und der Schweiz die marktführenden Positionen.
www.walterservices.com

Über H.I.G. Capital
H.I.G. hat den Schwerpunkt, ihren Kunden beim Aufbau marktführender Positionen zu helfen. H.I.G. ist eine führende Beteiligungsgesellschaft mit über 13 Mrd. Euro Kapital unter Management und Niederlassungen in den USA (Miami, Atlanta, Boston, Chicago, Dallas, New York und San Francisco), in Europa (Hamburg, London, Luxemburg, Madrid, Mailand und Paris) sowie einer Niederlassung in Rio de Janeiro. H.I.G. ist auf Eigenkapital-Investitionen in kleine und mittlere Unternehmen spezialisiert, bei denen H.I.G. eine bedeutende Rolle bei der Erschließung des vorhandenen Wertpotenzials spielen können.
Die Beteiligungen lassen sich in folgende Kategorien einordnen: Management Buy-outs bzw. Rekapitalisierungen etablierter, profitabler Produktions- und Dienstleistungsunternehmen (hierzu zählen auch Unternehmen, die sich in schwierigen Umbruchsituationen befinden) als auch Wachstumsinvestitionen in vielversprechende Wachstumsunternehmen.
www.higcapital.com